Aktuelles - TuS 1904 Hohenecken

Direkt zum Seiteninhalt

Hauptmenü:

Aktuelles

Verein
19.03.2020
SWFV setzt Spielbetrieb weiter aus

Auf Grund der aktuellen Verfügungen und Verordnungen im Bereich des Südwestdeutschen Fußballverbandes hat das Präsidium des SWFV folgendes beschlossen:

-      Der Spielbetrieb in allen Senioren-, Aktiven- und Jugendklassen für Pflicht- und Freundschaftsspiele wird weiterhin bis auf weiteres – jedoch bis mindestens 20.04.2020 – ausgesetzt.

-      Für die Zeit danach wird eine erneute Bewertung vorgenommen. Über getroffene Entscheidungen wird zeitnah informiert.

-      Alle Lehrgänge und Auswahlmaßnahmen sowie sonstige Maßnahmen finden bis einschließlich 20.04.2020 nicht statt.

-      Tagungen und Sitzungen finden in dieser Zeit nicht statt; ausgenommen sind Video- und Telefonkonferenzen.

-      Bis einschließlich 01.05.2020 findet kein Kreistag-, Kreisjugendtag oder Kreisschiedsrichtertag statt. Neue Termine werden noch bekanntgegeben.

-      Die Geschäftsstelle in Edenkoben ist für Publikumsverkehr geschlossen. Sie ist am Montag, Dienstag, Donnerstag und Freitag telefonisch oder per E-Mail/E-Postfach zu den üblichen Öffnungszeiten zu erreichen. Mittwochs ist die Geschäftsstelle geschlossen und nicht erreichbar. Die Sportschule bleibt geschlossen.

Das Präsidium des SWFV

Auf bessere und gesunde Zeiten

Rainer Pfaff
Kreisvorsitzender KUS-KL
EDV-Kommission
Staffelleiter Sportfeste u. Turniere (Herren/AH)
Sperberstraße 16a
66877 Ramstein-Miesenbach
Tel.: 06371-599360
Mobil: 0176-70701705

__________________________________________________________________________________
13.03.2020
Beschluss des Präsidiums des SWFV (Südwestdeutscher Fußballverband)

Auf Grund der heutigen Telefonkonferenz aller Präsidenten der Regional- und Landesverbände sowie von Vertretern des DFB wurde einvernehmlich festgestellt, dass der Spielbetrieb zunächst mindestens für zwei Wochen ausgesetzt werden soll.
Weitere Bewertungen werden erfolgen sobald z. Bsp. die UEFA oder auch die DFL Entscheidungen getroffen haben.

Vor diesem Hintergrund hat das SWFV-Präsidium folgendes beschlossen:
Der Spielbetrieb in allen Senioren-, Aktiven- und Jugendklassen für Pflicht- und Freundschaftsspiele wird bis einschließlich 31.3.2020 ausgesetzt.
1. Für die Zeit danach wird eine erneute Bewertung vorgenommen und Entscheidungen getroffen.
2. Den Vereinen wird empfohlen die Einstellung des Trainingsbetriebs zu prüfen.
3. Alle Lehrgänge und Auswahlmaßnahmen finden bis einschließlich 31.3.2020 nicht statt..
4. Die in diesem Zeitraum angesetzten Kreisjugend- und Kreisschiedsrichtertage werden abgesetzt und zu einem späteren Zeitpunkt neu terminiert.
5. Die Kreistage und der Verbandstag bleiben zum jetzigen Zeitpunkt davon unberührt.
6. Sitzungen und Tagungen sind auf ein Mindestmaß zu begrenzen. Sofern möglich können Video- oder Telefonkonferenzen durchgeführt werden.

Mit freundlichen Grüßen
Dr. Hans-Dieter Drewitz                 Michael Monath
-Präsident-                                   - Geschäftsführer -
 
Besucherzaehler
Zurück zum Seiteninhalt | Zurück zum Hauptmenü